Mitmachen

Wir laden alle Unternehmen im deutschsprachigen Raum ein – ob ZIA-Mitglied oder nicht –, ihre Best-Practice-Innovationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Immobilienwirtschaft zu teilen. Egal ob MVPs und Ideen, jüngere Innovationen oder welche, die schon länger auf dem Markt verfügbar sind: Wir suchen spannende Innovationen der verschiedenen Reifegrade. Die Bewerbung ist selbstverständlich kostenfrei.

Die Bewerbung für das Innovationsradar 2022 startet im Mai und ist bis zum 30. Juli 2022 möglich. Das ZIA Innovationsradar sowie die „Outstanding Innovations“ werden dann beim nächsten ZIA Innovationskongress im November 2022 vorgestellt.

Was erwartet die BewerberInnen:

  • Die über das Bewerbungsformular eingereichten Innovationen werden von einer fachkundigen Jury bewertet. Alle, die dabei den Innovationskriterien des Radars entsprechen, werden aufgenommen.
  • Aus allen Innovationen kürt die Jury dann die „Outstanding Innovations“, die auf dem jährlichen Innovationskongress vorgestellt und prämiert werden.
  • Die „Outstanding Innovations“ erhalten die Möglichkeit, ihre Innovation in Form von Videos und Interviews auf der Webseite prominent zu platzieren und sich zu präsentieren.
  • Die „Outstanding Innovations“ erhalten zudem ein ZIA-Siegel, mit dem sie sich als Outstanding Innovation für ein Jahr darstellen können.